Presse

Anrudern und Taufen in der Kieler Hörn

Zum fünften Mal heißt es am Sonntag „Schleswig-Holstein rudert“. Die zentrale Veranstaltung des Ruderverbandes wird am Bootshaus der Lübecker Ruder-Gesellschaft stattfinden, die gerade ihr 125-jähriges Bestehen gefeiert hat. Auch die Kieler Rudervereine haben ihre Tore für Gäste und Besucher geöffnet. Der Startschuss ertönt um 11 Uhr beim traditionellen „Anrudern“ in der Hörn.

Martin Wrage von der Ruderriege der Kieler Humboldtschule wird in diesem Jahr die Ansprache übernehmen. „Anschließend laden wir alle Interessierten ein, sich bei uns umzuschauen“, so Sabine Köhler von der Rudergesellschaft Germania (Düsternbrooker Weg 42), die auch einen Schnupperkurs organisiert hat. Der Erste Kieler Ruder-Club (Düsternbrooker Weg 16) tauft zudem um 12.30 Uhr zwei neue Boote. sho

Quelle: Kieler Nachrichten, 17. April 2010

i�