Presse

Rudern für den guten Zweck

Deutschland rudert für UNICEF und der Erste Kieler Ruder-Club macht bei der Spendenaktion zugunsten des Kinderhilfswerks am Sonntag mit. Bernd Klose, Vorsitzender des EKRC, lädt ein: „Wir unterstützen die Aktion ,Deutschland rudert für UNICEF’ aus großer Überzeugung. Unsere Mitglieder, Gäste und Besucher bitten wir, an der Kiellinie in der Zeit von 13 bis 16 Uhr bei uns mitzumachen. Jeder darf rudern und jeder Kilometer hilft.“ Für jeden geruderten Kilometer spendet der Verein einen Euro. Natürlich freut man sich auch über weitere Spenden. Die bundesweite Aktion dauert noch bis Dezember und endet mit der offiziellen Bekanntgabe der Spendengesamtsumme durch die Schirmherrin, die mehrfache Ruder-Olympiasiegerin Kathrin Boron. KN

Quelle: Kieler Nachrichten, 3. September 2010

i�i